HFP Vorbereitungskurs

Die ersten höheren Fachprüfungen (HFP) für Alternativmedizin finden im November 2015 und April 2016 statt. Für Praktizierende, welche bereits seit zehn Jahren aktiv therapieren, besteht die Möglichkeit, das eidgenössische Diplom über die beiden Prüfungsteile P1 und P2 zu erlangen. Diese Prüfungsteile beinhalten das Erarbeiten einer schriftlichen Falldokumentation (P1) und ein Fachgespräch darüber (P2).

Bei einer Praxistätigkeit von fünf Jahren müssen alle Prüfungsteile P1 bis P4 absolviert werden. Die Fallstudie (P1) und das Fachgespräch (P2) sind auch hier der erste Schritt.

Dieser Prüfungsvorbereitungskurs unterstützt zukünftige Prüflinge im Erarbeiten der Fallstudie. Im Kurs werden folgende Themen diskutiert:

  • Auswahl eines geeigneten Fallbeispiels
  • Aufbau und Struktur der Fallstudie
  • Arbeitsschritte: Information, Planung, Realisierung, Evaluation
  • Prozessorientiertes Denken in der Praxis: Clinical Reasoning
  • Reflexion und Eigenbeurteilung
  • Recherchieren und Referenzieren
  • Mündliche Fallvorstellung und Argumentation

Teilnehmende schreiben ihre Fallstudie im Verlauf des Vorbereitungskurses.

Max. Teilnehmer: 10–20
Zulassungskriterium: Teilnehmer müssen die Anforderungen der OdA AM zur Zulassung an die HFP erfüllen (5- oder 10-jährige Praxistätigkeit)
Kursleitung: Simon Becker, MSc
Sabine Klein, PhD
Ort: Chiway AG, Unterer Graben 1, 8400 Winterthur

*Kursteilnehmer sollten sich genügend Zeit reservieren, um während der Kursdauer die Fallstudie schreiben zu können.

Link zu Samstagskurs Link zu Abendkurs


Facebook Abonnieren auf unsere Newsletter Chiway auf YouTube Channel