TCM Weiterbildung

Samurai-Programm für Senioren

Kursbeschreibung

Aus dem ursprünglich für den Einsatz in der Schule entwickelten Samurai-Programm wurde eine abgewandelte Form gemeinsam für und mit Senioren entwickelt, das den besonderen Bedürfnissen und Fähigkeiten älterer Menschen Rechnung trägt.Durch Berühren und Berührtwerden wächst das Gespür für den eigenen Körper, ebenso das Gefühl, auch bei anderen etwas bewirken zu können. Das Besondere am Samurai-Programm für Senioren ist, dass alle Beteiligten von der Anwendung dieser Angebote profitieren. Sie stimulieren nicht nur den alten Menschen, sondern auch den Behandler. 

Ziel ist es, den Senioren das leicht erlernbare Programm zu vermitteln und einen gegenseitigen Behandlungsablauf zu ermöglichen. Ergänzend werden Aktivierungsübungen vermittelt. Das Programm soll Freude bereiten und zum Mitmachen anregen – selbst bei eingeschränkter Mobilität.

Lehrinhalte

  • Konzept und Behandlungsablauf des Samurai-Programm für Senioren
  • für mobile Gruppen
  • für Gruppen mit Bewegungseinschränkungen
  • Grundkenntnisse im Umgang mit Senioren
  • Besonderheiten bei der Arbeit mit älteren Menschen in Senioren- und Pflegeheimen
  • abwechslungsreiche Übungsangebote angepasst an die körperlichen und kognitiven Möglichkeiten oder Einschränkungen von Senioren

Kursleitung

<Wernicke, Thomas

Thomas Wernicke

Über Thomas Wernicke

Thomas Wernicke ist Facharzt für Allgemeinmedizin mit Zusatzausbildungen in Naturheilverfahren, Akupunktur, Chirotherapie, Manueller Säuglings- und Kinderbehandlung, frühkindlicher Entwicklungsdiagnostik, klassischer Homöopathie und Psychosomatischer Therapie. Er ist ärztlicher Leiter des Therapiezentrums therapeuticum rhein-main und Dozent der Steinbeis Hochschule Berlin. Daneben gilt sein Hauptinteresse der Forschungstätigkeit mit und über Shōnishin, der nadellosen japanischen Kinderakupunktur. Ausgebildet in Osaka bei Masanori Tanioka, einem der führenden Kinderakupunkteure Japans, hat er Shōnishin weiterentwickelt und neue Standards gesetzt. Als international anerkannter und gefragter Experte für Shōnishin ist er in vielen Ländern Europas, Asiens (inkl. Japan), in Australien und in den USA als Ausbildungsleiter tätig. Neben zahlreichen wissenschaftlichen Veröffentlichungen hat er mehrere Fachbücher zum Thema geschrieben. Er ist Mitglied der Japanischen Wissenschaftlichen Gesellschaft für Kinderakupunktur (Nihon Shoni Hari Gakkei) und Gründungsmitglied sowie Präsident der Internationalen Gesellschaft für Traditionelle Japanische Medizin (IGTJM e.V.).

 

Kursinformationen

Anfang:  12-07-2018
Ende:  13-07-2018
Zeit:  Do., 13:00–18:00 Uhr; Fr., 9:00–17:00 Uhr
Ort:  Chiway Academy
Sprache:  Deutsch
Kosten:  250,-
Lernzeit:  12 h
Kategorie:  
Anerkennung:  Keine Anerkennung

Sie können sich für Samurai-Programm für Senioren hier