TCM Weiterbildung

Zungenzeichen im klinischen Alltag

Kursbeschreibung

Im ersten Teil dieses Kurses werden die in der Praxis für die Zungendiagnose wichtigsten Merkmale mit zahlreichen Bildern illustriert: Beurteilung der Zungenfarbe, der Form und des Belags. Für Einsteigerinnen und Einsteiger eine praktische Einführung, für Fortgeschrittene eine Repetition und Standortbestimmung mit der führenden Zungenexpertin in Europa.

Der zweite Teil des Tages widmet sich besonderen Zungenzeichen, die zum Beispiel bei akuten Rhinopathien, bei entzündlichen Darmerkrankungen und bei durch Blutstase verursachten Pathologien auftreten können.

Kursleitung

<Kirschbaum, Barbara

Barbara Kirschbaum

Über Barbara Kirschbaum

Barbara Kirschbaum qualifizierte 1980 als B.A am International College of Orientale Medicine, East Grinstead, England, wo sie dann 7 Jahre als Dozentin tätig war. Seit 1989 Unterrichtstätigkeit in Akupunktur und chinesischer Arzneimitteltherapie in Deutschland, Europa, Kanada und USA. International publizierte Autorin der Bücher: „Die 8 außerordentlichen Gefäße in der traditionellen chinesischen Medizin“, „Atlas und Lehrbuch der chinesischen Zungendiagnostik Band I und II“, Co-Autorin „Die Heilkunst der Chinesen“. Lehrbeauftragte der Universität Witten/Herdecke. Seit 30 Jahren in eigner Praxis tätig mit Schwerpunkt Krebs-, Darm- und gynäkologischen Erkrankungen. Leiterin der TCM-Ambulanz im Mammazentrum des Jerusalem-Krankenhaus, Hamburg.

 

Kursinformationen

Anfang:  25-11-2017
Ende:  25-11-2017
Zeit:  Sa., 9:00–17:00 Uhr
Ort:  Chiway Academy
Sprache:  Deutsch
Kosten:  250,-
Lernzeit:  7 h
Kategorie:  Diagnose
Anerkennung:  SBO-TCM

Sie können sich für Zungenzeichen im klinischen Alltag hier